Hautnah dabei
Info an alle die sich als Helfer für die Bundesschau gemeldet haben
Wir freuen uns über die vielen Helfermeldungen, jedoch ist es uns erst nach dem Meldeschluss und dem endgültigen Vorliegen der Tierzahlen möglich Euch mitteilen zu können wie viele Helfer wir letztendlich benötigen.
Daher bitten wir um Verständnis, dass die Zusagen erst Ende Oktober erteilt werden können.

NEU Statistik Online Meldungen
Top aktuell, stand 13.10.2019:
hier anklicken

Aktueller Stand online Anmeldungen
Derzeitiger Stand 14.10.2019:
  • 11168 gemeldete Tiere
  • 2374 Meldungen
  • 2596 registrierte Aussteller

Meldeschluss ist am 16. Oktober 2019
Wir freuen uns auf Eure Meldungen

Besucht uns auch in Facebook
Bundesschau 2019 auf Facebook
hier klicken

Online Anmeldung zur Bundesschau 2019
Bitte zuerst die wichtigen Hinweise unter Aktuelles lesen, dann zur Onlineanmeldung,
hier klicken
Aktuelles zur Ausstellung
Entspurt, nur noch wenige Tage bis zum Meldeschluss der Bundeskaninchenschau 2019
Liebe Zuchtfreunde, liebe Züchterinnen und Züchter, liebe Jugendzüchter,

die Zeit vergeht wie im Flug und der Meldeschluss für die Bundeskaninchenschau in Karlsruhe rückt immer näher. Also höchste Zeit, die Meldebogen auszufüllen und abzugeben. Am Besten Online über das Internet, wer möchte aber auch alternativ auf dem Postweg.

Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 16. Oktober 2019.

Bitte gebt die Info gerne weiter und erinnert auch Eure Zuchtfreunde auf Vereins- und Kreisebene nochmals an den Anmeldeschluss. Wir freuen uns sehr auf Euch !



Wichtige Informationen beim Meldungen für Rassen der Farbe "dunkel-/eisengrau"
Meldungen für Rassen mit der Farbe "dunkel-/eisengrau": Wird im Meldebogen bei den betreffenden Rassen die Farbe "dunkel-/eisengrau" ausgewählt, ist es bei der nachfolgenden Erfassung der einzelnen Tiere möglich, bei jedem Tier die Farbe "dunkelgrau" oder "eisengrau" auszuwählen. Es haben uns dazu einige Nachfragen und Hinweise erreicht (vielen Dank dafür), weil es damit bei vergangenen Schauen immer wieder Probleme und Verwirrung bei Ummeldung und Bewertung der Kaninchen gegeben hat. Wir werden deshalb auf den Bewertungskarten und im Schaukatalog grundsätzlich die Farbe "dunkel-/eisengrau" ausweisen. Insofern ist es unerheblich, welche Farbe im Meldebogen bei den einzelnen Tieren angegeben wird. Gleiches gilt auch für die gescheckten Rassen mit der Farbe "dunkel-/eisengrau-weiß".

Wichtige Informationen zum Zuschuss bei Erhaltungsrassen
Auf der erweiterten Präsidiumssitzung in Schöneck wurde beschlossen, dass alle Rassen der „Erhaltungszucht“ vom ZDRK auf der Bundesschau 2019 in Karlsruhe mit 50 % des Kostenbeitrags gefördert werden. Die Ausstellungsleitung wird zunächst den vollen Betrag bei diesen Rassen einziehen, jedoch wird nach der Ausstellung für jedes Tier der Erhaltungszucht 6 Euro bzw. 5 Euro bei jugendlichen Ausstellern zurückerstattet. Gefährdete alte Kaninchenrassen (vor 1949) und damit in der Erhaltungszucht sind: "Marderkaninchen, Fuchskaninchen, Englische Widder, Angora, Luxkaninchen, Meißner Widder, Japaner und Deutsche Großsilber.“

WICHTIGE Hinweise zur Online-Anmeldung
Jeder Aussteller, Ausstellerin ( Senioren, Jugendzüchter, Zuchtgemeinschaften) muss sich einmalig registrieren und erhält dabei eine eindeutige Aussteller-ID, die ihm an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse zugesandt wird.

  • Aussteller die im Herdbuch, bei Angora oder den H&K Gruppen ausstellen, melden nicht online.
    In diesem Fall bitte unter "Meldebögen" die jeweiligen Bögen ausdrucken, ausfüllen und per Post einsenden

  • Registrieren Sie jeden Aussteller nur einmal !
    Sie können mit der gleichen Aussteller-ID mehrere Meldebögen, auch für unterschiedliche Rassen, erfassen. Haben Sie den selben Aussteller ( auch aus nachfolgend aufgeführten Gründen) trotzdem mehrfach registriert und deshalb mehrere Aussteller-ID´s erhalten, achten Sie bitte darauf, die Meldebögen für diesen Aussteller nur unter einer Aussteller-ID anzulegen.

  • Wenn Sie bei der Registrierung einen Fehler bei der Eingabe der persönlichen Daten gemacht haben, können Sie diese nachträglich nicht mehr selber korrigieren. Registrieren Sie sich bitte in diesem Fall erneut mit den korrekten Daten. Sie erhalten dann eine neue Aussteller-ID. Bitte verwenden Sie für die Anlage der Meldebögen dann nur diese neue Aussteller-ID. Sollten Sie unter der alten Aussteller-ID bereits Meldebögen angelegt haben, wenden Sie sich an die nachfolgend angegebene Adresse. Dann führen wir die Korrektur für Sie durch.
    Die erfassten Meldebögen lassen sich bis zum Anmeldeschluss beliebig oft von Ihnen selbst ändern.

  • Wenn Sie nach der Registrierung keine E-Mail mit der Aussteller-ID erhalten, prüfen Sie zunächst, ob die E-Mail in einem Ordner für unerwünschte Mails (Spam-Ordner) einsortiert wurde. Warten Sie einige Zeit, im Zweifel bis zum nächsten Tag. Nicht immer werden E-Mails sofort zugestellt. Sollten Sie trotzdem keine E-Mail erhalten, registrieren Sie sich erneut und achten Sie darauf Ihre E-Mail-Adresse korrekt anzugeben. Erhalten Sie wieder keine E-Mail, wenden Sie sich an die nachfolgend angegebene Adresse.

  • Bei der Anmeldung von Erhaltungsrassen wird bei der Anmeldung zuerst der volle Betrag berechnet bzw. eingezogen. Nach der Ausstellung erfolgt die Rückerstattung auf das angegebene Bankkonto.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Online-Anmeldung ?
Bitte schreiben Sie eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen und (wenn schon vorhanden) Ihrer Aussteller-ID an die Mail-Adresse:anmeldung.bundesschau2019@gmail.com


Herzlich willkommen auf der Internetseite der Bundeskaninchenschau 2019 im LV Baden
Wie wir an den vielen Anfragen unserer Züchterkolleginnen und Züchterkollegen erkennen können, freut es uns sehr, dass in unserem großen ZDRK schon "das Feuer entbrannt" ist, möchten wir nun hier ein paar wichtige Infos weitergeben.

  • Es gibt keine Tierzahlbegrenzung

  • Die Anmeldung sollte, im Hinblick auf die damit verbundene Arbeitserleichterung,in erster Linie online erfolgen (die Möglichkeit der schriftlichen Anmeldung ist als Option möglich, wofür aber eine extra Gebühr von 5,- Euro je Meldebogen erhoben wird.)

  • Aussteller die im Herdbuch, bei Angora oder den H&K Gruppen ausstellen, melden nicht online.
    In diesem Fall bitte unter "Meldebögen" die jeweiligen Bögen ausdrucken, ausfüllen und per Post einsenden

  • Zur Online Anmeldung ist der Link auf dieser Seite oben zu finden.

  • Meldebögen und Ausstellungsbestimmungen findet Ihr oben unter "Meldebögen"

  • Es muss wirksam gegen RHD 1 und 2 geimpft sein. (Die Impfbescheinigung ist spätestens am Einsetztag abzugeben)

  • Meldebögen für Helfer ebenfalls unter "Meldebögen"

  • Meldebögen Industrieaussteller ebenso unter "Meldebögen"

Wir freuen uns über Eure Meldungen.
 
©2003-2019 Braso GmbH Impressum